Spatenstich für den neuen Karlstorbahnhof

Jetzt geht’s so richtig los – Ab in den Süden!

Mit dem offiziellen Spatenstich haben wir heute endlich die heiße Bauphase für das neuen Gebäude des Karlstorbahnhofs eingeläutet.

Und niemand geringerer als HipHop-Legende Toni L. rief musikalisch zum Spatenstich aus und bestritt damit den ersten Auftritt eines Künstlers am neuen Standort.

Photos: PR Karlstorbahnhof / Privat

Gemeinsam mit allen Bürgermeistern, unserer aktuellen Geschäftsführerin Ingrid Wolschin, der zukünftigen Geschäftsführerin Cora Malik und meinen Vorstandskolleg*innen vom Karlstorbahnhof und dem Medienforum wurde dann zur Schaufel gegriffen und der Startschuss für den Bau des Großpropjekts gegeben.
Bereits seit Februar liefen umfassende Abriss- und Reinigungsarbeiten. Nun ist die alte Kutschenhalle entkernt und von Schadstoffen befreit und die eigentlichen Bauarbeiten können beginnen.

Mit der Investition von 20 Millionen Euro stärkt die Stadt den „Kulturellen Motor“ Karlstorbahnhof. Das zeige den starken Rückhalt für die Kultur in dieser Stadt, so Ingrid Wolschin.

Ich freue mich auf die anstehende Arbeit mit dem Team des Karlstorbahnhofs, den Architekt*innen, Fachplaner*innen und Vertreter*innen der Stadt.

K.S.

Pressemitteilungen zum Spatenstich:

Mitteilung der Stadt Heidelberg
Vlog der Stadt Heidelberg
Rhein-Neckar-Zeitung, 5.11.19
Mannheimer Morgen, 5.11.19
Mannheimer Morgen, 5.11.19

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s