Festivalprogramm: THEATERTAGE 2018

Das Programm der Heidelberger Theatertage 2018 – 21. Heidelberger Theaterpreis steht!
Vom 24. Oktober bis zum 4. November wird wieder um die Jurypreise und den Publikumspreis Puck gewetteifert. Außerdem gibt es ein spannendes Rahmenprogramm, mit einer Spezialausgabe der Offenen-Bühne-Kultreihe, einem Gastspiel der Siegerproduktion des Iranischen Theaterfestivals Heidelberg 2018, und zwei Beiträgen aus dem Freien Theaterverein Heidelberg (Die Allümeurs und mein liebes Ensemble CL-20)

Es erwartet uns ein buntes Stelldichein der freien deutschsprachigen Theaterszene.
Der Vorverkauf beginnt ab sofort an allen bekannten VVK-Stellen, bei Reservix und unter Karlstorbanhof.de

Plakat_TT18

Das Festival-Programm:

+ Mi. 24.10. / 20 Uhr: Korff / Ludewig: Gehen baden – Theatertage Eröffnung (Karlstorbahnhof/Saal)

+ Do. 24.10. / 20 Uhr: Ensemble CL-20: Aus dem Nichts entsteht am Ende immer Etwas – RAHMENPROGRAMM (TiKK – Theater im Kulturhaus Karlstorbahnhof)

+ Fr. 26.10. / 20 Uhr: Red Dog Theater, Berlin: Esel sucht Schwein – WETTBEWERB (TiKK – Theater im Kulturhaus Karlstorbahnhof)

+ Sa. 27.10. / 19 Uhr: Captain Kitchen INC, Dresden: ENTER2ESC – WETTBEWERB (TiKK – Theater im Kulturhaus Karlstorbahnhof)

+ Sa. 27.10. / 21 Uhr: Waggonhalle Marburg: Blackbird – WETTBEWERB (Theater im Romanischen Keller)

+ So. 28.10. / 19 Uhr: Theater der Keller, Köln: Clockwork Orange – WETTBEWERB (Theater im Romanischen Keller)

+ Mi. 31.10. / 19 Uhr: Dakar Produktion, Zürich: Matto regiert – WETTBEWERB (TiKK – Theater im Kulturhaus Karlstorbahnhof)

+ Do. 1.11. / 19 Uhr: Panse/Kastner Productions, Cottbus: ROSA – Trotz alledem – WETTBEWERB (TiKK – Theater im Kulturhaus Karlstorbahnhof)

+ Fr. 2.11. / 19 Uhr: nomerMaids, Berlin: Wann ast du zum letzten Mal auf der Spitze eines Berges Sex gehabt – WETTBEWERB (TiKK – Theater im Kulturhaus Karlstorbahnhof)

+ Sa. 3.11. / 19 Uhr: tim Theater ist mehr, München: Name: Sophie Scholl – WETTBEWERB (TiKK – Theater im Kulturhaus Karlstorbahnhof)

+ So. 4.11. / 19 Uhr: Vohuman, Hamburg: Der Mann im Futteral – RAHMENPROGRAMM (Theater im Romanischen Keller)

+ So. 4.11. / 21 Uhr: Preisverleihung (TiKK – Theater im Kulturhaus Karlstorbahnhof)

Vorspiele (Vorprogramm)

+ Fr. 5. – So. 7.10. / 20 Uhr: Rosemie Warth: „Sonst nix“ – Theatertage 2018 Vorspiele (TiKK – Theater im Kulturhaus Karlstorbahnhof)

+ Di. 23.10. / 20 Uhr: Die allümeurs, Heidelberg: Heyden spielt Haydn (Mitgliedsproduktion des Freien Theatervereins)

Weitere Infos zum Programm und Tickets unter
www.karlstorbahnhof.de

Info: https://www.theaterverein-hd.de/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s